Astrid Lindgren Schule Köln
Logo


Schulhof

Galerie - Kidical Mass



„Wir wollen mehr Sicherheit auf unserem Schulweg!“ Mit dieser Botschaft machten die Kinder und ihre Eltern auf die gefährliche Situation vor unserer Schule aufmerksam. Durch die schmale Fahrbahn und den beidseitigen Verkehr zwischen zugeparkten Gehwegen wird der Schulweg zur täglichen Herausforderung. Die Eltern haben, vor allem zu Schulbeginn und Unterrichtsende große Sorge, ihre Kinder zur Schule gehen zu lassen. Mit Unterstützung von „Kidical Mass“ möchten sie daher auf die chaotische Situation vor der Schule aufmerksam machen und den Grundstein für eine Schulstraßen-Regelung legen.

Das dreitägige Projekt zum Thema Verkehrssicherheit war ein erster Schritt. Die Kinder beschäftigten sich auf verschiedenen Wegen intensiv mit dem Thema. Sie untersuchten die Schulumgebung und fotografierten gefährliche Stellen. Im Slalom oder mit Bechern in der Hand absolvierten sie mit ihren Fahrrädern den Fahrradparcour und reparierten kaputte Fahrräder. Es wurden Hörspaziergänge durch den Straßenverkehr gemacht oder gemeinsam Plakate und große Banner gestaltet. Die Botschaft war bei allen Kindern klar: „Wir wollen keine Verletzungen durch Autos!“

Der letzte Tag des Projekts war dann ein ganz besonderer Tag für unsere Schüler*innen und auch für das gesamte Schulteam. Die Borsigstraße wurde für den ganzen Tag gesperrt und die Kinder konnten ihre Schulstraße erobern. Mit Fahrrädern, Rollern oder Inlinern sausten sie über die Fahrbahn und genossen die Möglichkeit ungefährdet auf der Straße unterwegs zu sein. Ein besonderes Highlight war das Spielemobil der Sportjugend Köln. Die Kinder konnten sich dort viele Fahrzeuge mit Schonern und Helmen ausleihen und sie direkt ausprobieren. Unsere Frühstückspause war an diesem Tag auch mal eine ganz andere, denn alle Kinder und das Schulteam verbrachten sie auf Picknickdecken mitten auf der Straße. Auch die Nachbarschaft und die vielen Helfer*innen waren dazu eingeladen. Das Zitat einer Schülerin fasst das ganze Projekt und vor allem den aufregenden Tag gut zusammen: „Ich liebe heute!“.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei "Kidical Mass" und Herrn Meskemper mit seinem Team aus Eltern für die Initiative und den Einsatz bedanken.




zu Galerie


Astrid-Lindgren-Schule Köln